© CyTec Zylindertechnik GmbH 2012
INTERNATIONAL SERVICE
Maschinenkomponenten
WERKZEUG & FORMENBAU
MASCHINENBAU
AUTOMATISIERUNG
Die CyTec Spannverriegelung verspannt und verriegelt formschlüssig ohne Kuppelfunktion.
Kernverriegelungszylinder CyPull Verriegelungszylinder CyLock
Seit Jahren werden CyPull Kernzugverriegelungszylinder erfolgreich im Werkzeug- und Formenbau eingesetzt. Gerade bei komplexen Formen mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen zeigen die unterschiedlichen Baureihen ihre Stärke. Die integrierte formschlüssige Verriegelung verleiht ihnen einen wesentlichen Vorsprung gegenüber herkömmlichen Lösungen: damit können sie dem hohen Innendruck beim Spritzgießen „die Stirn bieten“ und auf minimalem Einbauraum relativ komplizierte Bewegungsabläufe gewährleisten. Das Grundkonzept basiert auf der Maximierung der Systemsteifigkeit um eine stets gleichbleibend hohe Werkstückqualität zu erzielen. Zum Befestigen der Zylinder stehen Flansche und Druckschrauben zur Verfügung, Verriegelung und Hubendlage können mit Näherungsschaltern überwacht werden. Nutzen Sie die Vorteile des CyPull Kernzugverriegelungszylinders für die Optimierung Ihrer Projekte im Bereich der Spritz- und Druckgussformen.
Arretierzylinder CyStop
Die Automatisierungstechnik setzt auf die Vorteile der Pneumatik, wie Schnelligkeit, hohe Einschaltdauer und Wirtschaftlichkeit. Dabei werden besonders folgende System- anforderungen gestellt - laststeifes Arretieren, auch in   Zwischenpositionen - häufiges Wechseln von Positionen Viele dieser Forderungen lassen sich nur mit erhöhtem Konstruktionsaufwand realisieren. Der CyStop Arretierzylinder ist ein maßgeschneidertes Element, das kostenadäquat fast alle Aufgabenstellungen in der Automatisierungsindustrie löst. Als Kombination eines Pneumatikzylinders mit einer integrierten Arretiereinrichtung bietet er die Möglichkeit, eine Hubbewegung abzubremsen und in jeder beliebigen Stellung zu arretieren. Dies geschieht selbsttätig immer dann, wenn an einem der Steueranschlüsse des Zylinders der Druck abfällt, also ohne äußere Energiezufuhr. Die Bremswirkung beruht auf dem Prinzip des Kraftschlusses, der in jeder beliebigen Position wirksam werden kann
Blockzylinder/Kurzhubzylinder CyBlock
WERKZEUG & FORMENBAU
Im modernen Produktionsablauf werden lineare Hubbewegungen von Pneumatik- und Hydraulikzylindern ausgeführt. Immer dann, wenn garantierte Laststeifigkeit und   Absturzsicherheit im Lastenheft gefordert sind überzeugt der CyLock   Verriegelungszylinder. Durch seine integrierte Verriegelungstechnik macht er technisch elegante und vereinfachte Lösungen möglich. Die geschieht ohne zusätzliche Mechanik   und Steuerung...  das bedeutet für den Produktionsablauf: verringerter Konstruktions-, Kosten- und Fertigungsaufwand Reduzierung der Bauteile und der Störanfälligkeit längere Produktionszyklen
Hydraulik- und Pneumatikzylinder  mit formschlüssiger Endlagenverriegelung
Verriegelungszylinder CYPUll