© CyTec Zylindertechnik GmbH 2018
Komplexe Kerne Bei diesen können sich Elastizität und Verformbarkeit von Form/Kern/Kolbenstange negativ auf die Qualität des Spritzgussteils auswirken. Hier werden Zylinder mit Vorspannung empfohlen, die in gewissen Grenzen Toleranzen ausgleichen können, also z. B. • teil- und paarweise touchierenden Kernen • Umlenk- und Spreizkernen • Kerne mit Einlegeteilen • Hublängen von mehr als 80 mm generell Hier empfehlen wir die Zylinder der Baureihe HS mit formschlüssiger Verriegelung unter Vorspannung
Standard-Kerne Hier spielt die Elastizität von Form/Kern/Kolbenstange keine oder nur eine untergeordnete Rolle, also z. B. bei • vollständig angespritzten Kernen Hier empfehlen wir die Zylinder der Baureihe HX und HD mit formschlüssiger Verriegelung, aber ohne Vorspannung
Art des Kerns
Angespritzte Kernfläche
Ein weiteres Auswahlkriterium für den Zylindertyp ist das Verhältnis von angespritzter Kernfläche zur Gesamtkernfläche:
Vollständig angespritzt 
Empfohlene Baureihen:  HX, HD
Teilweise angespritzt, touchierend    
ca. 50%
ca. 20%
Empfohlene Baureihe: HS
ca. 90%
(100%
Empfohlene Baureihe: HS
Seitlich angespritzt, vollständig touchierend
Stammhaus: CyTec Zylindertechnik GmbH Steffensrott 1 D-52428 Jülich Tel.: 0 24 61/68 08-0 Fax: 0 24 61/68 08 25 info@cytecsystems.de
Deutschland Süd: CyTec Zylindertechnik GmbH Carl-Zeiss-Str. 7 D-72124 Pliezhausen Tel.: 0 71 27/81 18 80 Fax: 0 71 27/81 18 85 cytectrade@cytec.de
Frankreich: CyTec Systems France sarl Parc des Erables 66 route de Sartrouville F-78230 Le Pecq Tel.: (33) 1/30 87 13 50 Fax: (33) 1/30 87 13 51 sales@cytec-fr.com
Großbritannien: CyTec Systems UK Ltd. Unit H • 100 Shaw Road (Off Daltry Street) GB- Oldham, OL1 4AB Tel.: (44) 01 61/678 70 90 Fax: (44) 01 61/620 53 92 sales@cytec-uk.com www.cytecsystems-uk.com
INTERNATIONAL SERVICE
INTERNATIONAL SERVICE